Stabilisatoranordnung für Fahrzeuge und Herstellungsverfahren

Dispositif de barre stabilisatrice pour véhicules et procédé pour sa fabrication

Stabiliser bar system for vehicles and process for its manufacture

Abstract

The invention relates to a stabiliser bar system for vehicles, comprising a torsion element provided with an arm at each of its ends, a torsion tube (1) formed as a composite fibre tube of multiple layers (1') of wound fibre bundles wetted with resin having, particularly in its end areas, reinforcements (2) formed on/out by at least one additional wound layer (1'') and/or by at least one layer (1') of fibre bundles wound in these areas with an enlarged winding angle (i.e. a smaller pitch) than in the intermediate working area, as fixing and/or attachment points for the arms (3) composed of metal, particularly cast or formed metal, and an enveloping layer (8) of fibre-reinforced (soft) plastic being applied in the working area of the torsion tube (1). In a method according to the invention for manufacturing stabiliser bar systems for vehicles, fibre bundles with resin can be wound, formed and/or adjusted and then cured on a lost core which may have curved and/or downward curved arms. <IMAGE>
Die Erfindung bezieht sich auf eine Stabilisatoranordnung für Fahr­zeuge, umfassend ein an jedem seiner Enden mit einem Arm versehenes Torsionselement, wobei ein als Faserverbundrohr aus mehreren Lagen (1′) mit Harzen benetzten, aufgewickelten Faserbündeln ausgebildetes Torsionsrohr (1), insbesondere in seinen Endbereichen, durch zumindest eine zusätzlich aufgewickelte Lage (1˝) und /oder durch zumindest eine in diesen Bereichen mit einem vergrößerten Wickelwinkel (α ) ( d.h. geringerer Steigung) als im zwischenliegenden Arbeitsbereich gewickelte Lage ( 1′) aus Faserbündeln aus- bzw. angeformte Verstärkungen (2) als Befestigungs-bzw. Ansatzstellen für die aus, insbesondere gegossenem oder umgeformtem Metall, bestehenden Arme (3) aufweist und im Arbeitsbereich des Torsionsrohres (1) eine Umhüllungsschicht (8) aus gewebeverstärktem (Weich)Kunststoff aufgebracht ist. Bei einem erfindungsgemäßen Verfahren zur Herstellung von Stabilisatoranordnungen für Fahrzeuge können auf einen verlorenen Kern, der gebogene und/oder abgebogene Arme aufweisen kann, Faserbündel mit Harzen gewickelt, in Form gebracht bzw. formjustiert und daraufhin ausgehärtet werden.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (8)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-3612777-A1October 22, 1987Porsche AgVorderradaufhaengung
    EP-0009007-A1March 19, 1980Ciba-Geigy AgVerfahren zur Herstellung eines faserverstärkten Kunststoffrohres und nach dem Verfahren hergestelltes Rohr
    FR-2090263-A1January 14, 1972Trw Inc
    FR-2480683-A1October 23, 1981PeugeotDispositif de maintien transversal de la barre antidevers dans une suspension de vehicule automobile
    FR-2536131-A1May 18, 1984Honda Motor Co LtdArbre de commande ou transmission en matiere plastique renforce de fibres, et procede pour sa fabrication
    GB-2051306-AJanuary 14, 1981Celanese CorpFibre-reinforced composite shaft with metal connector sleeves
    GB-2207732-AFebruary 08, 1989Loehr & Bromkamp GmbhTorque transmitting assembly
    US-4231555-ANovember 04, 1980Horikiri Spring Manufacturing Co., Ltd.Bar-shaped torsion spring

NO-Patent Citations (1)

    Title
    PATENT ABSTRACTS OF JAPAN

Cited By (20)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    CN-101378921-BFebruary 01, 2012大圆钢业株式会社横截面连续变化的锥形平衡杆及其制造方法
    CN-102271937-BApril 22, 2015沃尔沃拉斯特瓦格纳公司用于车桥的稳定器布置结构和稳定器
    DE-102010035524-A1March 01, 2012Benteler Automobiltechnik GmbhFaserverbundwerkstoffstabilisator
    EP-0933241-A3May 07, 2003Scania CV Aktiebolag (publ)Stabilisator
    EP-1205319-A3June 09, 2004Meritor Suspension Systems Company Inc.Verbessertes Aufhängungsteil und Verfahren zum Verbessern der physikalischen Eigenschaften eines Aufhängungsteiles
    EP-1255056-A3January 21, 2004MacLEAN-FOGG COMPANYStabilisatorstab
    EP-2340950-A1July 06, 2011Renault S.A.S.Barre tubulaire de torsion et son application à une traverse pour essieu de véhicule automobile
    EP-2382103-A1November 02, 2011Volvo Lastvagnar ABStabilizer arrangement of an axle and stabilizer
    EP-2382103-A4May 30, 2012Volvo Lastvagnar AbStabilisatoranordnung einer achse und stabilisator
    EP-2583815-A1April 24, 2013Luhn & Pulvermacher - Dittmann & Neuhaus GmbHStabilisateur dans un composite renforcé en fibres et son procédé de fabrication
    EP-3203109-A1August 09, 2017Enrichment Technology Company Ltd. Zweigniederlassung DeutschlandZylinderförmiger rotationskörper
    EP-3210752-A1August 30, 2017Enrichment Technology Company Ltd. Zweigniederlassung DeutschlandCorps rotatif tronque
    FR-2954921-A1July 08, 2011Renault SaBarre tubulaire de torsion et son application a une traverse pour essieu de vehicule automobile
    US-6869091-B1March 22, 2005Meritor Suspension Systems CompanyMethod for enhancing the physical characteristics of a suspension component
    US-7044458-B2May 16, 2006Maclean-Fogg CompanyStabilizer bar
    US-8668212-B2March 11, 2014Luhn & Pulvermacher-Dittmann & Neuhaus GmbhStabilizer bar of fiber reinforced plastic composite and method for its manufacture
    WO-2004005056-A1January 15, 2004ZF Lemförder Metallwaren AGBarre antiroulis pour automobiles
    WO-2005084970-A1September 15, 2005Kongsberg Automotive AsaBarre de torsion
    WO-2017134085-A1August 10, 2017Enrichment Technology Company Ltd. Zweigniederlassung DeutschlandCylindrical rotational body
    WO-2017148708-A1September 08, 2017Enrichment Technology Company Ltd. Zweigniederlassung DeutschlandGeschnittener rotationskörper, schwungradenergiespeicher und verfahren zur herstellung des geschnittenen rotationskörpers